Neuen Eintrag verfassen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz. Die Eingabe und damit verbunde Veröffentlichung Ihres Namen, E-Mail Adresse und Homepage ist freiwillig.


Email: info@lautsprecherklinik.de

Name: Don FertingerEingetragen am 15.10.2005 um 14:16:55
Homepage: -
Hallo Norman,

da hast du echt einen guten Job gemacht. Die Basslautsprecher haben wieder richtig Feuer.
Ich werde Dich auf jeden Fall weiter empfehlen.
Für alle Unentschlossenen : IHR WERDET ES NICHT BEREUEN WENN IHR EUCH AN NORMAN WENDET
 
 
Name: Reiner BrozioEingetragen am 13.10.2005 um 22:45:39
Homepage: -
absolut perfekte Arbeit. Meine Kappa 5 Baßlautsprecher erzeugen wieder den vollen Druck.
Topp+++
 
 
Name: Holger PfennigEingetragen am 05.10.2005 um 20:57:23
Homepage: -
Danke Klinikchef für deine schnelle u. günstige Reparatur meiner 18 Jahre alten Tieftöner der Kappa 9.Kaum hatte Ich sie losgeschickt waren sie auch schon wieder Zuhause und um der Sache die Servicekrone aufzusetzen rief der Doktor mich Abends persönlich an.Er weiß wohl wie man leidet ohne Musik. Ein uneingeschränkter geiler Service vom Doc.Weiter so u. Grüße aus Bochum Tacken u. Sabine
 
 
Name: Gerald VonauEingetragen am 27.09.2005 um 19:59:57
Homepage: -
Hallo Norman,

als ich nachfragen wollte, ob die kranken Laut-
sprecher gut angekommen sind, standen sie auch schon repariert vor meiner Tür! Das war wirklich schnell!
Die Sicken sehen gut aus und die Boxen laufen auch
wieder toll! Deine Klinik ist auf jeden Fall eine
Empfehlung wert. Ich hab´da noch ein paar gute
Lautsprecher mit kaputten Sicken......würde mich
schon interessieren wie die klingen.....
Die nächsten Sicken lasse ich auf jeden Fall wieder bei Dir machen!

Viele Grüße

Gerald
 
 
Name: Ganthur,RalfEingetragen am 22.09.2005 um 20:48:38
Homepage: -
Wahnsinn,
meine Nerven lagen schon blank ( lt. Norman )
Meine Kappa 9.2i waren doch schon ein wenig problembehaftet. Norman hat mir geholfen.
Super Service, adäquate Preise, schnelle Lieferung,telefonische Hotline, alles wird von Norman erledigt. Dieser Service sucht seinesgleichen. Vorbehaltlos zu empfehlen.

PS: Hat mich zu sich nach Hause eingeladen, komme gern ( wenn genug Bier und Rockmucke vorhanden )
Nochmals besten Dank für diesen außergewöhnlichen Service
Ralf
Bremerhaven
 
 
Name: Kay BendigEingetragen am 15.09.2005 um 12:28:19
Homepage: -
DANKE! Dieser Doktor hat ein goldenes Händchen ... oder war es Zauberei? Trotz schwierigster Umstände (eine Spule schon in Mitleidenschaft gezogen) und trotz Zeitdruck (sehr kurzfristiger Wunschtermin meinerseits wegen Geburtstag) hat Speakerspezialist und Chefchirurg Doktor Norman ganze Arbeit geleistet. Meine JBL L 50 – Speaker sehen aus wie neu und klingen wieder wie am ersten Tag! Und das Beste: Die Speaker waren schneller wieder da, als ich per Mail nachfragen konnte! Nochmals vielen Dank für den geretteten Geburtstag! Auch der perferkte Service mit persönlichem Anruf nach Lieferung, ob denn auch alles OK sei, ist man in Deutschland nun überhaupt nicht mehr gewohnt! TOLL!
Ab sofort hat der Doc einen neuen Stammkunden mehr! (Und die Werbetrommel im Bekanntenkreis wird kräftig gerührt!) ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!
 
 
Name: Martin SiedlerEingetragen am 03.09.2005 um 17:13:14
Homepage: -
Vielen Dank für die Reperatur der Sicken an den
meinen Lautsprechern, Infinity RS 6000
Sehr gute und meiner Meinung nach günsige Arbeit.
Werde sie auf jedem Fall weiterempfehlen !
 
 
Name: Dettlev NeumannEingetragen am 24.08.2005 um 16:37:18
Homepage: -
Hallo Norman!!!!
Echt super das Du meine JBL L100T GI so schnell aus deiner Klinik entlassen hast (ca. 3 Wochen).Ich habe mich tierisch gefreut das Dir die Operation so perfekt gelungen ist.Als Feuerwehrbeamter kenne ich viele Kliniken und Fachärzte in HH,aber die Lautsprecherklinik mit Dir als Chefarzt ist primär empfehlenswert.Ich wünsche Dir (Euch) weiterhin viel Erfolg!!!!!
MfG Dedel
 
 
Name: Hirzinger WalterEingetragen am 21.08.2005 um 17:34:57
Homepage: -
Hallo Norbert!
Ich möchte mich recht herzlich bei dir für die rasche und vor allem bestens ausgeführte Reparatur meiner RS 5b bedanken.
Und weil schon zerlegt, habe ich gleich ihr eine hochwertige Innenverkabelung spendiert.
Meine Infinity gehen jetzt wieder ab wie die besagte Feuerwehr. Ich betreibe noch ein Pärchen Audio Physic Tempo 3i mit einer Octave V70 und habe nun einen direkten Vergleich mit der Infinity gemacht.
Fazit: Die Tempo spielt ein klein wenig feiner, jedoch bei der Infinity kommt die Musik viel echter rüber. Kaum zu glauben, was vor 20 Jahren schon möglich war.
Also noch mal ein großes Dankeschön, ich kann ihre Arbeit nur wärmstens weiterempfehlen!!!

 
 
Name: Klaus PohligEingetragen am 15.08.2005 um 12:27:28
Homepage: http://www.klaus-pohlig.de
Hallo Norman,
Hut ab vor Deinen Repapraturkünsten. Du hast es tatsächlich geschaft, einer mit 19 Jahren wirklich schon betagten RS III mit Deiner fachmänischen Sickenreparatur neues Leben einzuhauchen.

Die RS III klingen jetzt so fantastisch, das sie auch hochmodernen Boxen mehr als nur das Wasser reichen können. Ich denke fast schon im Gegenteil können sich die heutigen Boxen davon ein Scheibe abschneiden.

Also nochmals meinen uneingeschränkten Dank an "Dr. Sicke" den "Chefarzt" der Lautsprecherklinik. Die OP ist super gelungen und der Patient lebt sicher noch mal 10-15 Jahre länger.

Audiophile Grüße aus Köln
Klaus
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen