Neuen Eintrag verfassen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz. Die Eingabe und damit verbunde Veröffentlichung Ihres Namen, E-Mail Adresse und Homepage ist freiwillig.

Name: tobias beilmannEingetragen am 02.11.2006 um 14:35:54
Homepage: -
vielen dank für die trotz umzug recht schnelle und äusserst saubere instandsetzung meiner beiden sm 152 bässe und der anschliessend reichlichen vorschläge zur klangverbesserung der oben genannten lautsprecher! werde die lautsprecherklinik guten gewissens jederzeit weiterempfehlen :)
 
 
Name: Mag. Rainer HämmerleEingetragen am 12.10.2006 um 18:42:18
Homepage: -
Super, meine Kappa 6.2i mit defekten Sicken und defektem Polydome klingen nach der Reparatur durch Norman wieder wie neu! Grandios und absolut eine Empfehlung wert!
 
 
Name: D. SandeckEingetragen am 05.10.2006 um 14:19:26
Homepage: -
Klasse Service trotz Betriebsurlaub.
Sickenreparatur Tadellos.

Bin begeistert.
 
 
Name: Jürgen BeerEingetragen am 18.09.2006 um 21:39:38
Homepage: -
Im Zuge einer Boxen-Restauration (Mai/Juni 2006) habe ich habe meine beiden Woofer (Quantum Jr., gebraucht gekauft 1982) mit neuen Sicken versehen lassen.
Die Reparatur ist 1a ausgeführt worden.
Meine Frequenzweichen habe ich neu aufgebaut (incl. neuer Kondensatoren und Anschlussterminals, Spulen habe ich nicht ersetzt).
Die Bindfäden von Kabeln ca. 0,7qmm habe ich beim Woofer durch 2,5qmm und beim Mitteltöner durch 1,5qmm ersetzt.
Was ich nun höre ist einfach unbeschreiblich.

Sollte die nächste Sickenreparatur anstehen werde ich wieder Norman bemühen.

Vielen Dank Norman und weiter so.

PS.: Ich habe die Boxen natürlich auch von aussen behandelt, Rückwand neu mit Mattschwarz-Lack und das Walnussholz-Furnier mit Teaköl (3x).
 
 
Name: Klaus PapeEingetragen am 19.08.2006 um 20:05:48
Homepage: -
Sehr freundlich, sehr gute Arbeit!
 
 
Name: Dr. Christian LeiboldEingetragen am 02.08.2006 um 21:45:44
Homepage: -
Hallo Dr. med. sound. Hannß aus der Klinik,

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit dem versprochenen Eintrag recht spät dran bin - sorry, Norman!
Vielen Dank für die Reparatur und die Vorführungen, Beratungen drum herum. Die Kappa8 klingen wieder fantastisch gut! Sollten die Weichen kaputt gehen, weiß ich, an wen ich mich wende!
Gruß,
der Doktor aus München ;-)
 
 
Name: Querschnitt, Volker BonasEingetragen am 02.08.2006 um 16:19:41
Homepage: http://www.querschnitt.de
Hervorragende und zuverlässige Arbeit ! Zudem sehr netter und kompetenter Kontakt. Da wir als Firma auf erstklassige Arbeit angewiesen sind, ist die Lautsprecherklinik ab sofort unsere 1. Adresse in Sachen Lautsprecher und Sicken.
 
 
Name: Bernd FrankEingetragen am 24.07.2006 um 18:50:36
Homepage: -
Absolut empfehlenswert! Beste Arbeit, vertrauenswürdig und sehr netter Kontakt. Durch die professionelle Instandsetzung der 4 Tieftonsicken, meiner Infinity-Gamma entsteht der Eindruck, es handelt sich um Neuware. Perfekt!!!
 
 
Name: Michael DeusEingetragen am 23.07.2006 um 21:09:59
Homepage: -
Auch wenn mein Eintrag sehr spät kommt ;-)
Habe zum Jahreswechsel 2005/06 meine beiden Bässe (Quadral Montan III) zur Instandsetzung gehabt.
Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Saubere und sehr schnelle Arbeit, wenn ich mal wieder Chassis mit alterschwachen Sicken habe werde ich sie dir zukommen lassen ;-)

PS.: Sehr guter Service mit anschließendem Rückruf ob auch alles zufriedenstellend war.
Weiter so!!!
 
 
Name: Albert StichEingetragen am 16.07.2006 um 10:06:19
Homepage: -
Möchte mich auf diesem Weg nochmals für die hervorragende Arbeit bedanken. Die JBL klingt wieder super und der Bass dröhnt auch wieder in alter Frische. Gott sei Dank gibt`s noch solche Fachleute, die wirklich was von ihrer Arbeit verstehen. Sollte ich jemals wieder Probleme mit meinen Boxen haben, dann ab in die "Lautsprecherklinik".
 
 


<< zurück   Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  weiter >>

Ins Gästebuch eintragen